vergrößernverkleinern
Arsenal v Southampton - EFL Cup Quarter-Final
Der FC Arsenal um Aaron Ramsey verpasste den Einzug ins Halbfinale des Ligapokals © Getty Images

Der FC Arsenal verpasst den Einzug ins Halbfinale des Ligapokals. Coach Arsene Wenger schont gegen Southampton zahlreiche Stars wie Mesut Özil. Der Plan misslingt.

Der FC Arsenal ist mit einer B-Elf im Viertelfinale des englischen Ligapokals gescheitert.

Der Champions-League-Teilnehmer unterlag dem FC Southampton mit 0:2 (0:1).

Trainer Arsene Wenger schonte dabei zahlreiche Stammkräfte, die Weltmeister Mesut Özil und Shkodran Mustafi standen nicht einmal im Kader. Jordy Clasie (13.) und Ryan Bertrand (38.) trafen für die Gäste, die in der Runde der letzten Vier nun auf den FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp treffen.

Die Premier League bei SPORT1: Alle Spiele und alle Tore der besten Liga der Welt bei SPORT1.de, in der SPORT1-App und am Montag ab 23.30 Uhr im Free-TV auf SPORT1

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel