vergrößernverkleinern
Bastian Schweinsteiger steht bei Manchester United auf dem Abstellgleis
Bastian Schweinsteigers Zukunft bei Manchester United ist unklar © Getty Images

Der Weltmeister steht auch nach seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining nicht im Kader von Manchester United. Ein verletzter Star kehrt schnell zurück.

Bastian Schweinsteiger steht auch nach seiner Rückkehr ins Training der ersten Mannschaft nicht im Kader von Manchester United.

Trainer Jose Mourinho berief den Deutschen nicht ins Aufgebot für das Premier-League-Spiel bei Swansea City (ab 16 Uhr im LIVETICKER). Auch BVB-Neuzugang Henrikh Mkhitaryan steht nicht im 18er-Kader.

Paul Pogba, der sich am Donnerstag in der Europa League verletzte, ist hingegen überraschend schnell wieder genesen und steht in der Startelf.

Schweinsteiger darf nach Monaten der Nichtberücksichtigung wieder mit den Profis trainieren und wäre für die Premier League spielberechtigt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel