vergrößernverkleinern
Ronald Koeman verärgerte Fans des FC Everton mit seinem Weihnachtsbaum
Ronald Koeman verärgerte Fans des FC Everton mit seinem Weihnachtsbaum © Getty Images

Everton-Coach Ronald Koeman schmückt seinen Weihnachtsbaum in der Farbe des Lokalrivalen. Auf Protest-Tweets reagiert er prompt - aber mit einer Mogelei.

FC Liverpool gegen FC Everton: Es gibt kaum eine größere Lokalrivalität im Fußball. Das bekommt Evertons Trainer nun auch wegen der Wahl seines Weihnachtsschmucks zu spüren.

Ronald Koeman, seit Saisonbeginn Coach der Toffees, wollte via Twitter eigentlich nur etwas Festtagsstimmung verbreiten - und postete am Donnerstagmorgen, 10:39 Uhr, deshalb ein Foto seines fertig geschmückten Baums.

Dass dieser Baum in Rot geschmückt war, der Farbe der verhassten "Reds", missfiel allerdings vielen Everton-Fans.

"Rot, Ronald, wirklich? Enttäuschend": Zahlreiche solcher Hinweise prasselten schnell auf Koeman ein. Die niederländische Legende reagierte flott - und postete ein neues Foto eines in weiß geschmückten Baums: "Farbe besser?"

Foto 2 ging nur neun Minuten nach Foto 1 online. Hat Koeman wirklich so flott neu dekoriert? Wer genauer hinschaut, stellt fest: Der Bodenbelag vor dem Fenster des zweiten Fotos ist ein anderer als der des früheren Bildes, der zweite Baum also offensichtlich nicht derselbe wie der erste.

Ganz so ernst hat Koeman die Hinweise der Everton-Fans dann also doch nicht genommen.

Etwas später schob er dann auch nach: "Ich glaube, es gibt ernstere Probleme auf der Welt, als eine große Geschichte wegen eines Weihnachtsbaums."

Stimmt ja. Ist aber doch eine nette kleine Geschichte. Und Liverpool-Trainer Jürgen Klopp sollte nun auch mitbekommen haben, wie sein Weihnachtsbaum auszusehen hat.

Die Premier League bei SPORT1: Alle Spiele und alle Tore der besten Liga der Welt bei SPORT1.de, in der SPORT1-App und am Montag ab 23.30 Uhr im Free-TV auf SPORT1

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel