vergrößernverkleinern
Will Grigg
Der Kultsong, der Nordirlands Will Grigg gewidmet ist, sorgt in Stadion für Ekstase. Jetzt gibt es ein Konkurrenzprodukt © Getty Images

Nordirlands Kult-Fußballer bekommt Konkurrenz aus den eigenen Reihen: Ein Edel-Fan von Wigan Athletic hat an einem neuen Kultsong für einen Mitspieler gebastelt.

Es gibt Fußballer, die besitzen Kultstatus. Spieler, um die wöchentlich ein Hype entfacht wird. Und dann gibt es Fußballer wie Will Grigg.

Video

Der nordirische Fanliebling versetzt die Massen auf den Rängen regelmäßig in Ekstase - dazu braucht man als Zuschauer nicht einmal einen grünen Schal tragen.

Der Hype um den Stürmer von Wigan Athletic geht auf jenen Mann zurück, der den Song "Freed from Desire" kurzerhand in "Will Grigg on fire" umgedichtet hat.

Der Mann heißt Sean Kennedy - und der bastelt bereits an seinem nächsten Meisterwerk.

Neuer Kult-Song für Griggs Mitspieler

Diesmal geht es nicht um Grigg, sondern um einen seiner Teamkollegen: um Stephen Warnock, Linksverteidiger bei Wigan. 

Geht es nach Hobbykomponist Kennedy, ist jener Warnock der kommende Volksheld in Nordirlands Fußball, selbst wenn er schon 35 ist. 

Dessen Alter konnte Kennedy jedenfalls nicht davon abhalten, einen eigenen Song für Warnock zu kreieren - in Anlehnung an den Megahit "Rhythm is a dancer". 

Ob der das Potential hat, Will Grigg und seinen musikalischen Epos vom Sockel zu stürzen, das werden Fußball-Fans in aller Welt für sich bewerten..

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel