Video

Nach seinem Wechsel von ManUnited in die MLS richtet Bastian Schweinsteiger Worte an die Fans. Die Rede ist von Wehmut und Stolz.

Bastian Schweinsteiger verlässt den englischen Rekordmeister Manchester United mit sofortiger Wirkung und wechselt in die USA zu Chicago Fire.

Bei Twitter meldet sich der Weltmeister nun selbst zu Wort und richtet einige Worte an die Anhänger der Red Devils.

Bastian Schweinsteiger soll 4,2 Millionen Euro in den USA kassieren © iM Football

Seine Erklärung im Wortlaut:

"Liebe Fans von Manchester United. Ich habe mich entschieden, zu Chicago Fire zu wechseln. Ich wünschte, ich hätte mehr für Euch tun können, aber jetzt war für mich die Zeit für eine Veränderung gekommen. Vielen Dank für Euren tollen Support, das werde ich Euch nie vergessen.

Ein Teil des Teams gewesen zu sein, das im letzten Jahr den FA Cup gewonnen hat, erfüllt mich mit Stolz. Ich will mich außerdem bei den Fans bedanken, die immer eine tolle Atmosphäre kreiert haben und bei allen Mitarbeitern des Klubs, insbesondere bei meinen Mitspielern.

Ich glaube, dass Jose Mourinho und die Mannschaft noch einige Trophäen mit ManUnited holen werden, und das schon bald. Ich wünsche Euch allen nur das Beste und bis bald."

Der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler wird in den USA einen Einjahresvertrag erhalten und soll für diese Zeit umgerechnet 4,2 Millionen Euro verdienen.

Insgesamt erzielte er in 35 Einsätzen für die Red Devils seit 2015 zwei Tore und bereitete weitere drei vor. Lediglich zehnmal stand Schweinsteiger dabei in der Startelf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel