vergrößernverkleinern
Duncan Watmore rettete in seinem Urlaub mehreren Menschen das Leben © Getty Images

Der verletzte Duncan Watmore will sich nur auf Barbados entspannen. Doch nach einem Bootsunfall reagiert er blitzschnell und rettet mehreren Menschen das Leben.

Duncan Watmore hat in seinem Urlaub das Leben mehrerer Menschen gerettet. Der Rechtsaußen vom AFC Sunderland reagierte nach einem Bootsunglück blitzschnell und rettete drei Personen vor dem Tod.

Wie die englische Tageszeitung The Sun berichtet, machten Watmore und seine Freundin Sophie auf Barbados in der Karibik Urlaub. Das Paar befand sich auf einem Schnellboot, als es von einem Katamaran gerammt wurden.

Watmore wird zum Lebensretter

"Wir dachten, dass er uns sieht und seinen Kurs ändert. Aber er kam immer näher", zitiert die Zeitung einen Augenzeugen: "Bevor wir uns versahen, war er geradewegs durch das Boot durchgepflügt. Er hat das Boot zweigeteilt. Alle wurden ins Wasser geschleudert."

Watmore, der wie seine Freundin unverletzt blieb, kletterte anschließend auf den Katamaran und zog noch drei Menschen aus dem Wasser. Bei einer Frau, die eine Schnittwunde am Bein erlitten hatte, leistete der 23-Jährige Erste Hilfe: Mit seinem T-Shirt stoppte er die Blutung bis die Küstenwache kam.

Die Premier League bei SPORT1: Alle Spiele und alle Tore der besten Liga der Welt bei SPORT1.de, in der SPORT1-App und am Montag ab 23.15 Uhr im Free-TV auf SPORT1.

Es ging um "Leben oder Tod"

"Es war beängstigend, Leben oder Tod. Ich hatte Glück, dass ich nicht im Sarg zurückkehre", beschrieb einer der Geretteten seine Gefühlswelt.

Zurück in England verschwieg Watmore jedoch seine Heldentaten. "Ich habe erst davon erfahren, als darüber berichtet wurde", meinte Sunderlands Trainer David Moyes. "Er berichtete keinem davon und als er mir davon erzählte, war die Geschichte erschreckend."

Moyes hatte seinem Schützling Sonderurlaub gewährt. Für Watmore ist die Saison bei den "Black Cats" nach einem Kreubandriss vorzeitig beendet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel