vergrößernverkleinern
SV Darmstadt 98 v FC Schalke 04 - Bundesliga
Sead Kolasinac und Leroy Sane spielten zusammen für Schalke 04 © Getty Images

Leroy Sane verrät, welcher Spieler von Schalke 04 ihn von Manchester City vorschwärmte. Sein Trainer Pep Guardiola ermutigt ihn, mehr wie Messi zu spielen.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten ist Leroy Sane bei Manchester City regelrecht aufgeblüht und ein Schlüsselspieler in Pep Guardiolas Team geworden.

Nun hat der Nationalspieler erzählt, dass ihm sein damaliger Schalke-Teamkollege Sead Kolasinac den Premier-League-Klub empfohlen hatte.

"Er sagte mir, Manchester City ist ein sehr großer Klubs, ein guter Klub mit netten Leuten, die einem sehr helfen – wie eine Familie. Und es war ein guter Ratschlag, denn es war genauso, wie er es beschrieben hat. 

Der Ex-Schalker verriet außerdem, dass Ex-Barcelona-Trainer Guardiola ihn ermutigt hat, mehr wie die Barca-Stars Lionel Messi und Neymar zu spielen.

"Er kann mir helfen, denn er weiß, wie Messi spielt, wie er trainiert, er sah ihn jeden Tag. Er versucht mir das Selbstbewusstsein zu geben, Sachen wie Messi oder Neymar zu tun", sagte Sane.

Sane war in der vergangenen Saison zu City gewechselt und hat fünf Tore in 20 Premier-League-Einsätzen erzielt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel