Video

Manchester United eröffnet die Sommer-Tour mit einem Schützenfest. Ein Ex-Dortmunder trifft, Lukaku feiert sein Debüt. Ein Konkurrent dreht früh auf.

Manchester United ist hervorragend in die Sommer-Tour gestartet.

Das Team von Jose Mourinho gewann beim Debüt von Romelu Lukaku gegen L.A. Galaxy mit 5:2 (3:0).

Marcus Rashford stellte die Weichen bereits in der 2. Minute auf Sieg und legte in der 20. Minute seinen zweiten Treffer nach.

Video

Marouane Fellaini (26.), Henrikh Mkhitaryan (67.) und Anthony Martial (72.) schraubten das Ergebnis in die Höhe, ehe Giovani Dos Santos (79., 88.) noch für etwas Kosmetik sorgte.

Lukaku und der zweite Neuzugang Victor Lindelof kamen in der zweiten Halbzeit in die Partie.

Lukaku war für etwa 85 Millionen Euro vom FC Everton nach Manchester gewechselt und trainierte seit Montag mit der Mannschaft.

Video

Für United geht es bereits in der Nacht auf Dienstag mit dem Spiel gegen Real Salt Lake (Di., 18. Juli, 4 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+) weiter.

Anschließend stehen für die Red Devils noch Spiele gegen Manchester City (Fr., 21. Juli, 4 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+), Real Madrid (Do., 27. Juli, 5.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+) und Barcelona auf dem Programm.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel