vergrößernverkleinern
Tottenham Hotspur v Everton - Premier League
Harry Kane wechselte 2013 von Leicester City zu Tottenham Hotspur © Getty Images

Harry Kane trifft nach Belieben. Gegen Everton bricht der Tottenham-Stürmer einen Rekord. Ein Skandal-Handtor rettet den FC Watford gegen den FC Southampton. Die Video-Highlights der Premier League.

Tottenham Hotspur - FC Everton 4:0

Die Kane-Festspiele gehen weiter. Der Stürmer von Tottenham trifft bei der 4:0 Gala der Hausherren doppelt und bricht dabei einen historischen Rekord.

Die Premier League LIVE auf DAZN - jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

FC Chelsea - Leicester City 0:0

Der FC Chelsea kommt vor heimischem Publikum gegen Leicester City nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Torhüter Thibaut Courtois rettet den Meister sogar noch vor der Niederlage.

Crystal Palace - FC Burnley 1:0

Die Sieglosserie des FC Burnley nimmt auch gegen Crystal Place kein Ende. Bereits seit sechs Partien wartet die Mannschaft von Trainer Sean Dyche nun schon auf einen Dreier.

Huddersfield Town - West Ham United 1:4

Marko Arnautovic langt gegen Huddersfield hin. Der Ex-Bremer trifft beim Sieg von West Ham zum 3:1 und kann im Kampf gegen den Abstieg etwas aufatmen. 

Newcastle United - Swansea City 1:1

Der Ex-Hannoveraner Joselu rettet Newcastle United gegen Swansea City. Dank seines Tors holt Newcastle zumindest noch einen Punkt.

FC Watford - FC Southampton 2:2

Der FC Watford hat zu Hause mächtig Glück gegen den FC Southampton. In der knappen Partie profitieren die Hausherren jedoch von einem Skandal-Handtor.

West Bromwich Albion - Brighton & Hove Albion 2:0

West Bromwich Albion fährt gegen Brighton & Hove Albion einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf ein. Der Gastgeber geht schon sehr früh in der Partie in Führung.

AFC Bournemouth - FC Arsenal 2:1

Arsenal

FC Liverpool - Manchester City :

Liverpool 

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel