vergrößernverkleinern
GEWINNER - TONI KROOS: Der Weltmeister ist der absolute Gewinner bei den Madrilenen. Der 24-Jährige zieht bereits in seinem ersten Spiel gegen Sevilla (2:0) die Fäden im Mittelfeld. Nach dem Spiel wird er von Mitspielern und der Presse mit Lob überhäuft. "Letztlich ist er gerade erst angekommen und scheint jetzt schon unersetzlich", schreibt die "AS" treffend
GEWINNER - TONI KROOS: Der Weltmeister ist der absolute Gewinner bei den Madrilenen. Der 24-Jährige zieht bereits in seinem ersten Spiel gegen Sevilla (2:0) die Fäden im Mittelfeld. Nach dem Spiel wird er von Mitspielern und der Presse mit Lob überhäuft. "Letztlich ist er gerade erst angekommen und scheint jetzt schon unersetzlich", schreibt die "AS" treffend © getty

Real Madrids Neuzugang Toni Kroos steht im Spiel der Primera Division in der Startelf gegen Atletico Madrid.

Auch der wiedergenesene Cristiano Ronaldo läuft für den Champions-League-Sieger in der Neuauflage des Endspiels 2014 auf.

Bei den Gästen von Atletico steht der ehemalige Münchner Mario Mandzukic in der Startelf.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel