vergrößernverkleinern
Neymar bringt den FC Barcelona auf die Siegesstraße

Der FC Barcelona hat die Tabellenführung in der spanischen Primera Division verteidigt.

Die Katalanen setzten sich bei Schlusslicht DU Lavente mit 5:0(2:0) durch.

Barca ging durch Brasiliens Superstar Neymar (34.) in Führung, noch vor der Pause erhöhte der Ex-Schalker Ivan Rakitic (44.).

Die weiteren Tore erzielten Sandro Ramirez (57.) und Pedro (64.) sowie Torjäger Lionel Messi (77.), der kurz vor dem Pause einen Elfmeter verschossen (42.) hatte.

Levantes Loukas Vyntra sah nach einer Notbremse die Rote Karte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel