vergrößernverkleinern
Mario Mandzukic sorgt für den Schlusspunkt gegen Elche
Mario Mandzukic sorgt für den Schlusspunkt gegen Elche © getty

Titelverteidiger Atletico Madrid hat seinen Platz in der Spitzengruppe der spanischen Primera Division gefestigt. Durch ein 2:0 (1:0) beim Vorletzten FC Elche bleibt der Champions-League-Finalist auf Schlagdistanz zu Rekordmeister Real Madrid, der am Samstagabend gegen Celta Vigo seine Tabellenführung wieder ausbauen konnte, auf Platz zwei. Der FC Barcelona kann Atletico aber am Sonntag durch einen Erfolg im Stadtderby gegen Espanyol wieder überholen.

Jose Gimenez (16.) und der frühere Wolfsburger und Münchner Bundesliga-Profi Mario Mandzukic mit seinem sechsten Saisontreffer (53.) machten den Erfolg für den Titelverteidiger perfekt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel