vergrößernverkleinern
Angel Correa wechselt von CA San Lorenzo zum spanischen Meister
Angel Correa wechselt von CA San Lorenzo zum spanischen Meister © getty

Der spanische Meister und Champions-League-Finalist Atletico Madrid hat den Transfer des argentinischen Sturm-Juwels Angel Correa perfekt gemacht, nachdem sich der 19-Jährige vom Libertadores-Sieger CA San Lorenzo einer Herz-Operation erfolgreich unterzogen hatte.

Atletico bestätigte nun den Deal.

Bei Correa wurde ein Tumor am Herzen bei dem Eingriff in New York entfernt, erst beim Medizincheck im Mai war die schwere Erkrankung festgestellt worden.

Der ursprünglich ausgehandelte Fünfjahresvertrag kommt jetzt zum Tragen und wird auf viereinhalb Jahre reduziert, die Ablöse soll 7,5 Millionen Euro betragen.

Der Kontrakt läuft bis 2019.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel