vergrößernverkleinern
Paco Alcacer von Valencia gibt Anweisungen
Paco Alcacer spielt seit 2005 für den FC Valencia © Getty Images

Der spanische Erstligist FC Valencia hat den spanischen Nationalstürmer Paco Alcacer langfristig an sich gebunden.

Der 21 Jahre alte Teamkollege des Weltmeisters Shkodran Mustafi verlängerte seinen Vertrag nach Klubangaben bis 2020.

Medienberichten zufolge wurde dabei die Ausstiegsklausel auf etwa 70 Millionen Euro erhöht.

Alcacer, der Valencias Talentschmiede Mestalla entstammt, gelang in der vergangenen Saison der Durchbruch.

In der aktuellen Spielzeit hat er in 18 Einsätzen in der Primera Division fünf Tore und fünf Assists verbucht.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel