vergrößernverkleinern
Shkodran Mustafi räumte in der Abwehr des FC Valencia auf
Shkodran Mustafi räumte in der Abwehr des FC Valencia auf © Imago

Weltmeister Shkodran Mustafi steuert mit dem FC Valencia weiter auf Champions-League-Kurs.

Der Abwehrspieler kämpfte sich mit den Blanquinegros in der spanischen Primera Division zu einem glanzlosen 1:0 (0:0) gegen den FC Getafe.

Mit dem vierten Sieg in den vergangenen fünf Spielen behauptete Valencia den vierten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an den Playoffs zur Königsklasse berechtigt.

Das entscheidende Tor erzielte Alvaro Negredo per Foulelfmeter (72.).

Der Stürmer war selbst gefoult worden. Mustafi spielte 90 Minuten durch.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel