vergrößernverkleinern
Club Atletico de Madrid v Cordoba CF - La Liga, Miroslav Djukic
Miroslav Djukic übernahm das Traineramt in Cordoba erst im Oktober 2014 © Getty Images

Der spanische Erstligist FC Cordoba hat zum zweiten Mal in der laufenden Saison seinen Trainer gefeuert.

Das Tabellenschlusslicht trennte sich am Montag vom Serben Miroslav Djukic, der den Klub erst im Oktober übernommen hatte. Nachfolger wird vorerst Jose Antonio Romero, Trainer von Cordobas Zweitvertretung.

Cordoba hatte am Sonntag 0:2 beim FC Malaga verloren, der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt sieben Punkte.  

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel