vergrößernverkleinern
Antoine Griezmann (l.) erzielt seinen 16. Saisontreffer
Antoine Griezmann (l.) erzielt seinen 16. Saisontreffer © Getty Images

Der Franzose schießt den Meister zum Auftakt des 30. Spieltags gegen Real Sociedad San Sebastian zum dritten Sieg in Serie. Der Traum von der Titelverteidigung lebt.

Atletico Madrid hat seine Außenseiterchancen auf die erfolgreiche Titelverteidigung gewahrt.

Der Meister gewann zum Auftakt des 30. Spieltags der Primera Division gegen Real Sociedad San Sebastian mit 2:0 (2:0) und festigte dadurch Platz drei. Die Madrilenen trennen sechs Punkte vom Spitzenreiter FC Barcelona, der am Mittwoch gegen UD Almeria nachziehen kann.

Einmal mehr war Antoine Griezmann der Erfolgsgarant. Nach einem Eigentor von Mikel Gonzalez (3.) erzielte der Franzose gegen seinen Ex-Klub seinen 16. Saisontreffer (10.).

Atletico gelang damit auch ohne den derzeit am Knöchel verletzten Mario Mandzukic der dritte Sieg in Folge ohne Gegentor.

Der Tabellenfünfte FC Sevilla setzte sich derweil bei UD Levante mit 2:1 (2:0) durch und schloss damit zu den Champions-League-Rängen auf.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel