vergrößernverkleinern
Shkodran Mustafi spielt seit 2014 beim FC Valencia
Shkodran Mustafi muss mit Valencia um die direkte Qualifikation für die Champions League bangen © Getty Images

Shkodran Mustafi und der FC Valencia haben den Sprung auf den dritten Tabellenplatz der Primera Division verpasst.

Im Derby gegen den FC Villarreal kam die Mannschaft des deutschen Nationalspielers nicht über ein 0:0 hinaus.

Valencia zeigte sich vor heimischem Publikum gewohnt defensivstark, kam aber kaum zu guten Torchancen.

Im Kampf um die direkte Qualifikation bedeutet das Unentschieden einen Rückschlag: Meister Atletico Madrid hatte bereits am Samstag beim FC Cordoba gewonnen (2:0) und sich auf den dritten Rang geschoben.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel