vergrößernverkleinern
Shkodran Mustafi (l.) feierte mit Valencia einen klaren Sieg gegen Granada
Shkodran Mustafi (l.) feierte mit Valencia einen klaren Sieg gegen Granada © Getty Images

Valencia - Weltmeister Shkodran Mustafi wahrt mit dem FC Valencia die Chance auf die direkte Champions-League-Qualifikation. Der FC Granada ist gegen Valencia chancenlos.

Weltmeister Shkodran Mustafi hat mit dem spanischen Erstligisten FC Valencia die Chance auf die direkte Champions-League-Qualifikation gewahrt.

Der deutsche Innenverteidiger bezwang mit dem sechsmaligen Meister am 33. Spieltag den Abstiegskandidaten FC Granada mit 4:0 (2:0).

Damit beträgt der Rückstand des Tabellenvierten auf den drittplatzierten Meister Atletico Madrid fünf Spieltage vor Saisonende vier Punkte.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel