Video

Der Abschied von Trainer Carlo Ancelotti vom spanischen Rekordmeister Real Madrid rückt offenbar näher.

Einem Bericht des TV-Senders Sky Sport Italia zufolge wird sich der italienische Coach am Sonntag, einen Tag nach dem letzten Saisonspiel der Königlichen gegen den FC Getafe am Samstag (ab 20.30 Uhr im LIVETICKER), bei einem Treffen mit dem Klubpräsidenten Florentino Perez auf eine Auflösung seines bis 2016 laufenden Vertrages einigen.

Ancelotti, 2014 noch Champions-League-Sieger mit Real, war nach einer titellosen Saison zuletzt in die Kritik geraten. Ein Nachfolger für den 55-Jährigen ist laut Gazzetta dello Sport bereits gefunden: Das italienische Sportblatt will erfahren haben, dass der gebürtige Madrilene Rafael Benitez (55) vom SSC Neapel in seine Heimat wechselt.

Benitez' Vertrag bei Napoli läuft Ende Juni aus.

Den ebenfalls interessierten Vereinen FC Liverpool, Manchester City und West Ham United soll er abgesagt haben, weil er Ancelotti bei Real beerben möchte, hieß es in Italien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel