vergrößernverkleinern
FBL-POR-LIGA-BELENENSES-PORTO
Wechselt zu Atletico Madrid: Jackson Martinez © Getty Images

Der Wechsel von Jackson Martinez vom FC Poto zu Atletico Madrid ist so gut wie perfekt.

Porto teilte auf seiner Homepage am Mittwoch mit, dass der spanische Topklub die festgeschrieben Ablösesumme von 35 Millionen Euro für den Stürmer bezahlen werde. Bei Atletico soll Martinez einen bis 2019 gültigen Vertrag erhalten. Eine Bestätigung von Seiten Madrids steht noch aus.

Porto ist ein an der Börse notierter Verein und muss daher Auskunft über die exakte Höhe der Transfersumme Auskunft geben.

Martinez spielte seit drei Jahren für Porto und erzielte in 136 Pflichtspielen 92 Tore. 

Noch Mitte Juni wurde der Angreifer als Neuzugang beim italienischen Renommierklub AC Mailand gehandelt, doch kurzfristig zerschlugen sich die vielversprechenden Verhandlungen. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel