vergrößernverkleinern
UD Las Palmas freut sich über den Aufstieg
UD Las Palmas ist wieder erstklassig © twitter@UDLP_Oficial

UD Las Palmas ist als dritter und letzter Verein in die erste spanische Liga aufgestiegen.

Das Team aus Gran Canaria kämpfte sich nach dem 1:3 im Hinspiel des Playoff-Finals bei Real Saragossa noch zurück und gewann das Rückspiel mit 2:0.

Dank der Auswärtstorregel feierte Las Palmas, das zuletzt 2001/02 in Spaniens höchster Liga gespielt hatte, damit die Rückkehr in die Primera Division.

Der frühere Europapokalsieger Saragossa, Ex-Klub von Weltmeister Andreas Brehme, bleibt dagegen das dritte Jahr in Folge in der zweiten Liga.

Auf direktem Wege aufgestiegen waren Meister Betis Sevilla und Vize Sporting Gijon. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel