vergrößernverkleinern
Rafael Benitez gestikuliert als Trainer des SSC Neapel
Rafael Benitez trainierte Real Madrids B-Team von 1993 bis 1995 © Getty Images

Rafael Benitez steht unmittelbar vor einem Engagement als Trainer von Real Madrid.

Der Spanier reiste am Montag privat in die spanische Hauptstadt und sagte vor dem Flug der Marca: "Ich bin aufgeregt und glücklich." Der ehemalige Coach vom SSC Neapel fügte allerdings an, dass "noch einige Dinge zu klären" seien. Die Frage, ob der Traum jetzt beginne, beantwortete Benitez mit einem klaren "Ja!".

Der 55-jährige gebürtige Madrilene hatte in der vergangenen Woche bekannt gegeben, dass er nach zwei Jahren Neapel verlassen werde. Er soll bei den Königlichen die Nachfolge des geschassten Carlo Ancelotti antreten.

Nach Informationen der Marca soll Benitez, der bereits von 1993 bis 1995 Trainer der Zweiten Mannschaft Reals war, am Mittwoch vorgestellt werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel