vergrößernverkleinern
Robert Sarver
Milliardär obert sarver ist Eigentümer der Phoenix Suns © Getty Images

Der spanische Fußball-Erstligist UD Levante darf auf eine zumindest in finanzieller Hinsicht bessere Zukunft hoffen.

Wie mehrere Medien berichten, will der US-amerikanische Milliardär Robert Sarver den Verein aus Valencia für 56 Millionen Euro übernehmen und damit auch von seiner Schuldenlast (rund 30 Millionen Euro) befreien.

Sarver, Eigentümer des nordamerikanischen Basketball-Vereins Phoenix Suns, weilt hierfür seit mehreren Tagen in Spanien. Sollte der Deal in den kommenden Tagen wie erwartet über die Bühne gehen, will Sarver zunächst das Stadion und die Trainingsanlagen verbessern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel