vergrößernverkleinern
William Carvalho von Sporting Lissabon
William Carvalho verschoss im U21-EM-Finale den entscheidenden Elfmeter © Getty Images

Mit Danilo vom FC Porto hat Real Madrid bereits einen Neuzugang aus der portugiesischen Liga präsentiert.

Das reicht ihnen aber wohl noch nicht. Nach englischen Medienberichten steigen sie nun auch in den Poker um William Carvalho vom Sporting Lissabon ein.

Portugals Star der U21-EM, der auch mal beim FC Bayern im Gespräch gewesen sein soll, wird angeblich auch von Manchester United und dem FC Arsenal umworben.

Mittelfeldspieler Carvalho gilt in Madrid als Ersatzkandidat für Asier Illarramendi, falls der den Weg zum FC Liverpool finden sollte.

Allerdings ruft Sporting für den Spieler des Turniers bei der U21-EM auch schon einen sportlichen Preis auf: 44 Millionen Euro.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel