vergrößernverkleinern
HEIKO WESTERMANN (Hamburger SV): SPORT1-Note 2
Heiko Westermann sitzt beim Saisonstart 90 Minuten lang auf der Bank © Getty Images

Heiko Westermann erlebt den Saisonstart mit Betis Sevilla nur auf der Bank. Gegen den FC Villarreal wird Ruben Castro zum späten Helden und verhindert den Fehlstart.

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Heiko Westermann hat bei seinem neuen Verein Betis Sevilla den Saisonstart der Primera Division in Spanien auf der Bank verfolgen müssen.

Beim 1:1 (0:1) der Andalusier gegen den FC Villarreal drückte der frühere Hamburger 90 Minuten die Ersatzbank. Rafael van der Vaart stand gar nicht erst im Kader.

Soldado hatte die Gäste in der 32. Minute in Führung gebracht, drei Minuten vor dem Ende konnte Ruben Castro für den Aufsteiger ausgleichen. Der 32-jährige Westermann war in diesem Sommer vom HSV zu Sevilla gewechselt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel