vergrößernverkleinern
FC Barcelona v Levante UD - La Liga
Lionel Messi verwandelte gegen Levante einen von zwei Elfmetern © Getty Images

Messi schießt Barca gegen Levante zurück an die Spitze und lässt sogar eine Chance liegen. Keeper ter Stegen agiert unglücklich und fängt sich ein vermeidbares Gegentor.

Der FC Barcelona hat sich nach nur einem Tag die Tabellenführung in der Primera Division zurückgeholt.

Der Champions-League-Sieger gewann gegen UD Levante mit 4:1 (0: 0) und bleibt das einzige Team in der Liga mit "weißer Weste".

Marc Batra (50.), Neymar (56.) und Lionel Messi (61., Foulelfmeter/90.) erzielten die Tore für Barca. Weltstar Messi schoss einen weiteren Elfmeter (75.) über das Tor.

Torhüter Marc-Andre ter Stegen stand nach dem kuriosen Gegentor in der Champions League gegen den AS Rom erneut im Kasten und sah bei Levantes Tor durch Victor erneut nicht gut aus.

Der Deutsche wehrte eine Flanke nur unzureichend ab und faustete den Ball genau auf die Füße des Torschützen, der nur noch einschieben musste.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel