Video

Lionel Messi ist beim Ligaspiel des Champions-League-Siegers FC Barcelona gegen UD Las Palmas am Samstag beim Stand von 0:0 verletzt ausgewechselt worden.

Nach acht Minuten war der argentinische Superstar im gegnerischen Strafraum mit einem Gegenspieler zusammengeprallt.

Er schleppte sich noch zwei Minuten über das Feld, ließ sich dann aber offensichtlich wegen Kniebeschwerden auswechseln.

Eine Untersuchung im Krankenhaus ergab einen Innenbandriss. Damit fehlt Messi sieben bis acht Wochen und damit auch am Dienstag in der Königsklasse gegen Bayer Leverkusen (ab 20.15 Uhr im LIVETICKER).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel