vergrößernverkleinern
Shkodran Mustafi (r.) beschert dem FC Valencia den zweiten Saisonsieg
Shkodran Mustafi (r.) beschert dem FC Valencia den zweiten Saisonsieg © Getty Images

Der Weltmeister wuchtet den Ball im Heimspiel gegen den FC Granada spektakulär in die Maschen und sichert dem Champions-League-Teilnehmer damit den zweiten Saisonerfolg.

Shkodran Mustafi hat den FC Valencia mit seinem ersten Saisontor zum Heimsieg geführt.

Der Champions-League-Teilnehmer bezwang den FC Granada mit 1:0 (1:0), der deutsche Weltmeister traf dabei in der 26. Minute mit einem wuchtigen Kopfball unter die Latte.

Am Dienstag war der 23-Jährige beim 0:1 bei Espanyol Barcelona noch geschont worden.

Für Valencia war es am 6. Spieltag der Primera Division erst der zweite Sieg. Granada bleibt mir nur drei Punkten auf einem Abstiegsplatz.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel