vergrößernverkleinern
Ronaldo und Co. haben offenbar Real Madrids Mannschaftsarzt geschasst
Ronaldo und Co. haben offenbar Real Madrids Mannschaftsarzt geschasst © Getty Images

Weil er Interna aus der Mannschaft verraten haben soll, sprechen sich die Spieler der "Königlichen" wohl mit großer Mehrheit gegen den Mannschaftsarzt aus.

Die Stars von Spaniens Rekordmeister Real Madrid haben sich offenbar in einer internen Abstimmung mit 23:2 Stimmen gegen den Mannschaftsarzt Dr. Jesus Olmo ausgesprochen.

Die Abstimmung über den Mediziner, der Interna aus der Mannschaft an den Vorstand weitergetragen haben soll, soll Kapitän Sergio Ramos initiiert haben. Dies berichtet die Sport-Tageszeitung Marca. Das Real-Team fordert die Absetzung Olmos.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel