vergrößernverkleinern
Francisco Herrera wurde bei UD Las Palmas als Trainer gefeuert
Francisco Herrera ist der erste Trainer, der in der Primera Division in dieser Saison seinen Hut nehmen muss © Getty Images

Erste Trainerentlassung in der spanischen Primera Division: Der Tabellenvorletzte UD Las Palmas hat sich einen Tag nach dem 0:4-Debakel beim FC Getafe von seinem Coach Francisco "Paco" Herrera getrennt. Das gab der Aufsteiger am Montagabend bekannt.

Herraras Nachfolger heißt Quique Setien, der einen Vertrag bis Saisonende mit der Option auf ein weiteres Jahr erhält.

Die Fußballer von der Urlaubsinsel Gran Canaria holten lediglich fünf Punkte aus den ersten acht Spielen. Der 61-jährige Herrera, einst Assistent von Rafael Benitez beim FC Liverpool, hatte den Klub 2014 übernommen und in die erste Liga geführt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel