vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-REALMADRID-PSG
Bald im selben Team? Thiago Silva glaubt an einen Wechsel von Cristiano Ronaldo © Getty Images

Cristiano Ronaldo und PSG - seit Wochen wird über den Mega-Wechsel gemunkelt. Jetzt spricht Paris' Spielführer Thiago Silva - und hält den Deal für möglich.

PSG-Kapitän Thiago Silva kann sich vorstellen, dass Weltfußballer Cristiano Ronaldo von Real Madrid nach Paris wechselt.

"Ich glaube, Ronaldo könnte kommen", sagte der Brasilianer nach dem 5:0-Sieg von PSG in der Ligue 1 gegen den FC Toulouse. Willkommen wäre er auf jeden Fall: "Man hofft es. Ronaldo ist der beste Spieler der Welt. Natürlich wären wir Spieler glücklich, wenn ein solcher Spieler verpflichtet werden würde."

Die Spekulationen waren bereits am vergangenen Dienstag nach Reals 1:0 in der Champions League gegen PSG hochgekocht.

Angeblich soll Ronaldo PSG-Trainer Laurent Blanc ins Ohr geflüstert haben: "Die Mannschaft hat sehr gut gespielt. Ich würde gerne mit Ihnen zusammenarbeiten." Das behaupten zumindest Lippenleser in Frankreich.

Thiago Silva konnte oder wollte dies nicht auflösen: "Der Trainer hat darüber nicht gesprochen."

Dafür wirft der Innenverteidiger ein weiteres Argument für einen möglichen Wechsel von Ronaldo nach Paris in die Waagschale: "Er spricht sehr gut Französisch."

Immer wieder wurde in letzter Zeit über einen Wechsel von Ronaldo zu PSG spekuliert. Leisten könnte sich der Scheich-Klub den Deal allemal.

Ronaldo ist der beste Spieler der Welt. Natürlich wären wir Spieler glücklich, wenn ein solcher Spieler verpflichtet werden würde"

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel