vergrößernverkleinern
Daniel Carvajal zog sich eine Oberschenkelverletzung zu © Getty Images

Real Madrid muss den nächsten Ausfall in der Defensive verkraften.

Außenverteidiger Daniel Carvajal hat sich beim 2:0-Sieg gegen die SD Eibar am Wochenende eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zugezogen. Das teilte der Verein via Twitter mit.

Die genaue Ausfallzeit des ehemaligen Leverkuseners gaben die Königlichen nicht bekannt. Laut Marca fällt der 23-Jährige etwa einen Monat aus. Carvajal ist nach den derzeit ebenfalls verletzten Raphael Varane (Oberschenkelverletzung), Sergio Ramos (Schulterverletzung) und Marcelo (Adduktorenprobleme) bereits der vierte Ausfall in der Defensive.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel