vergrößernverkleinern
Valencia wartet seit sechs Spielen auf einen Sieg
Valencia wartet seit sechs Spielen auf einen Sieg © Getty Images

Ohne den angeschlagenen Weltmeister Shkodran Mustafi gerät der FC Valencia in der spanischen Meisterschaft nach dem sechsten Ligaspiel ohne eigenen Sieg immer mehr ins Hintertreffen.

Der Champions-League-Teilnehmer verlor am Silvestertag das Derbi de la Comunitat beim FC Villarreal mit 0:1 (0:0) und ist nach 17 Spieltagen mit 22 Punkten nur Zehnter. Der am 2. Dezember angetretene Trainer Gary Neville hat die Trendwende bislang nicht gebracht.

Villarreal kletterte dagegen dank des Siegtreffers von Bruno (64.) auf den Champions-League-Qualifikationsplatz und bleibt mit 33 Punkten weiter am FC Barcelona (38/ein Spiel weniger), Atlético Madrid (38) und Real Madrid (36) dran.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel