vergrößernverkleinern
FBL-ESP-LIGA-VALENCIA-ELCHE
Der 43 Jahre alte Zuschauer bejubelte den Ausgleichstreffer durch Santi Mina in der 86. Minute © Getty Images

Ein Fan des spanischen Fußball-Erstligisten FC Valencia ist nach dem Besuch des Heimspiels gegen Spitzenreiter FC Barcelona (1:1) gestorben.

Laut Medienberichten kollabierte der 43 Jahre alte Zuschauer im Estadio Mestalla, als er den späten Ausgleichstreffer durch Santi Mina (86.) bejubelte.

"Der FC Valencia bedauert den unersetzlichen Verlust. Der Verein bringt seine Anteilnahme gegenüber der Familie und den Freunden des Verstorbenen zum Ausdruck", hieß es in einer Stellungnahme des Klubs von Weltmeister Shkodran Mustafi. Der Fan starb gegen Mitternacht im Krankenhaus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel