vergrößernverkleinern
FBL-ESP-LIGA-SPORTING-BARCELONA
Auch Sporting Gijon bekam Lionel Messis Torhunger zu spüren © Getty Images

Der Barca-Superstar stellt auch in Gijon seine Extraklasse unter Beweis. Als erster Spieler in der spanischen Eliteklasse knackt der Argentinier eine magische Marke.

Weltfußballer Lionel Messi hat seiner sensationellen Karriere den nächsten Meilenstein hinzugefügt.

Durch seinen Treffer zum 1:0 bei Sporting Gijon  knackte der Barca-Superstar als erster Spieler in der spanischen Primera Division die Marke von 300 Ligatoren. Kurz darauf legte er beim 3:1-Triumph sogar noch seinen 301. Treffer nach.

Messi benötigte für das Erreichen dieser Marke lediglich 334 Partien.

Zum Vergleich: In Deutschland liegt "Bomber" Gerd Müller mit 365 Treffern in 427 Spielen unangefochten an der Spitze.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel