vergrößernverkleinern
Lionel Messi
Lionel Messi verpasste wegen einer Nierenkolik im Dezember das Halbfinale der Klub-WM © Getty Images

Zwangspause für Lionel Messi: Der Weltfußballer in Diensten des FC Barcelona muss sich einigen medizinischen Test unterziehen. Sein Klub rechnet mit einer baldigen Rückkehr.

Wegen Untersuchungen an den Nieren muss Weltfußballer Lionel Messi beim spanischen Meister FC Barcelona zwei Tage mit dem Training aussetzen.

Am Montag und Dienstag müsse sich der argentinische Superstar "einigen Tests unterziehen, um die Entwicklung der Nierenprobleme vom letzten Dezember zu beurteilen", teilte der Champions-League-Sieger mit. Am Mittwoch soll der 28-Jährige zum Team zurückkehren.

Wegen einer akuten Nierenkolik hatte Messi bei der Klub-WM Mitte Dezember das Halbfinale in Japan verpasst.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel