vergrößernverkleinern
James Rodriguez wechselte 2014 vom AS Monaco zu Real Madrid
James Rodriguez wechselte 2014 vom AS Monaco zu Real Madrid © Getty Images

Football Leaks schlägt wieder zu: Die Enthüllungsplattform veröffentlicht erneut sensible Vertragsdaten eines Spielers von Real Madrid. Sein Gehalt wird offen gelegt.

Die Enthüllungsplattform Football Leaks hat den nächsten Vertrag eines Profis von Real Madrid veröffentlicht.

Am Montagmorgen stellte die Plattform Dokumente zum Arbeitspapier von James Rodriguez online und legte damit unter anderem das Gehalt des Kolumbianers sowie die Klauseln offen.

Zuvor hatte Football Leaks bereits die Verträge von Toni Kroos und Gareth Bale aufgedeckt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel