vergrößernverkleinern
FBL-ESP-LIGA-BARCELONA-ATHLETIC
Neymar spielt seit 2013 für den FC Barcelona © Getty Images

Von wegen Einigung: Neymars Vater nimmt Gerüchten um eine vorzeitige Vertragsverlängerung den Wind aus den Segeln. Dennoch lässt der Brasilianer die Katalanen hoffen.

Doch noch kein Aufatmen beim FC Barcelona. Zunächst berichtete ESPN Brazil am Donnerstag, Superstar Neymar hätte seinen Vertrag bei Barca um satte fünf Jahre verlängert.

Doch Neymars Vater Neymar da Silva Sr dementierte nun im Interview mit Ara: "Wir hoffen, dass Neymar seinen Vertrag verlängert. Er steht noch zwei Jahre unter Vertrag, die Fans können also beruhigt sein. Wir beginnen jetzt mit Gesprächen, aber wir haben uns noch nicht zusammengesetzt."

Also doch keine Unterschrift im vergangenen Dezember. Was bishrige Gespräche verhindert hat? "Wir mussten uns so lange gegen Anschuldigungen wehren, weshalb es noch zu früh war, über eine Vertragsverlängerung zu sprechen." Nun wolle man sich im Mai mit Barca-Präsident Josep Maria Bartomeu zusammensetzen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel