vergrößernverkleinern
1. FC Heidenheim v SpVgg Unterhaching - 3. Liga
Christian Ziege freut sich über seinen ersten Titel mit Baleares © Getty Images

Der Trainer triumphiert mit seinem Klub Atletico Baleares und holt den spanischen Verbandspokal. Ziege zeigt sich nach dem Sieg euphorisch und kündigt eine große Feier an.

Christian Ziege hat mit seinem Team Atletico Baleares den spanischen Verbandspokal gewonnen.

Der Trainer setzte sich im heimischen Stadion San Malferit gegen Rayo Majadahonda mit 1:0 (Hinspiel: 2:2) durch und holte erstmals seit der Vereins-Gründung im Jahr 1942 den RFEF-Pokal nach Mallorca.

"Gleich in der ersten Saison den RFEF-Pokal auf die Insel zu holen ist natürlich ein klasse Einstand und zeigt, dass Ingo Volckmann (der Besitzer, Anm. d. Red.) und sein Team auf dem richtigen Weg sind. Es ist nicht die Copa del Rey, aber nach über 70 Jahren der erste große Titel für Atletico Baleares. Ein toller Erfolg, der ordentlich gefeiert werden will", sagte Ziege nach dem Sieg gegen den Drittliga-Konkurrenten.

In der Liga liegt Atletico fünf Spieltage vor Saisonende auf dem neunten Platz.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel