vergrößernverkleinern
FBL-ESP-LIGA-BARCELONA-PRESSER
Luis Enrique ist mies drauf © Getty Images

Nach Barcelonas Pleite gegen Valencia bekommt ein Reporter den Zorn von Trainer Luis Enrique ab. Der macht sich über den Namen des Mannes lustig.

Luis Enrique reagiert nach Barcelonas dritter Niederlage in der Primera Division in Folge zunehmend dünnhäutig.

Auf Barcas 1:2 gegen den FC Valencia wollte Victor Malo, Journalist des Portals Diario Gol, von Enrique wissen, ob die schlechte Form seiner Mannschaft mit mangelnder Trainingsarbeit zu tun habe.

Enrique entgegnete: "Wie ist Ihr Nachname noch gleich?" Der Journalist antwortete "Malo".

"Korrekt", sagte Enrique, "nächste Frage." Auf Spanisch bedeutet "malo" schlecht.

Barcelona liegt nach der jüngsten Pleite an der Tabellenspitze gleichauf mit Atletico Madrid, einen Punkt dahinter steht Real.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel