vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen v FC Barcelona  - UEFA Champions League Semi Final
Pep Guardiola (l.) muss vor der Titel-Bilanz des neuen Barca-Trainers Luis Enrique zittern © Getty Images

Pep Guardiola ist mit seinen zahlreichen Trophäen eine Legende beim FC Barcelona - doch der aktuelle Coach der Katalanen sticht Guardiola bei den Titeln aus.

Die Zeit von Pep Guardiola beim FC Barcelona ist legendär. Zwischen 2008 und 2012 gewann er 14 Titel und schien sich ein Denkmal für die Ewigkeit geschaffen zu haben.

Der aktuelle Barca-Trainer Luis Enrique ist aber noch besser als Guardiola – zumindest, wenn man die ersten beiden Jahre miteinander vergleicht.

Beide Trainer holten in ihrer ersten Saison das Triple aus den großen Titeln Pokal, Meisterschaft und Champions League. Während Guardiola 2010 nur die Meisterschaft noch einmal gewann, verteidigte Enrique das Double aus Pokal und Meisterschaft in dieser Saison.

In der Champions League verpassten die früheren Mannschaftskollegen es beide, den Titel zu verteidigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel