vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-BAYERN-MUNICH-SL-BENFICA
Jonas traf in der Champions League mit Benfica auf den FC Bayern © Getty Images

Ein 32 Jahre alte Stürmer von Benfica Lissabon erhält eine offizielle Anfrage des FC Barcelona. Ein Transfer kommt aber offenbar dennoch nicht zustande.

Der FC Barcelona will seinen Kader verbreitern, auch im Sturm soll trotz des Trios Neymar - Messi - Suarez ein Hochkaräter kommen.

Wie der Bruder und Berater von Benfica Lissabons Starspieler Jonas erklärte, hat der Angreifer eine offizielle Anfrage seitens der Katalanen vorliegen. "Am Ende der vergangenen Saison hat ein Offizieller des FC Barcelona mit uns einen Temrin vereinbart. Wir waren geschmeichelt, weil die spektakuläre Saison von Jonas anerkannt wird", sagte der Berater bei Globeesporte.

Der mittlerweile 32-jährige Brasilianer traf in der Saison 2015/16 in 34 Spielen 32-mal, dazu bereitete er 14 Treffer vor.

Ein Transfer dürfte jedoch schwierig werden. "Wenn ein Verein an einem Spieler Interesse hat, muss man schnell sein, weil eine Verhandlung Zeit braucht, um sich zu entwickeln. Da es keinen Kontakt mehr gab, finde ich es schwierig", erklärte der Berater weiter.

Jonas sei glücklich bei Benfica, nur ein gutes Angebot könnte ihm einen Wechsel schmackhaft machen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel