vergrößernverkleinern
Dalian Atkinson
Aston Villa gedachte am Dienstag des getöteten Ex-Spielers Dalian Atkinson © Getty Images

Die tödliche Taser-Attacke auf den Ex-Profi Dalian Attkinson sorgt weiter für Wirbel: Eine unabhängige Kommission untersucht den Fall des ehemaligen Aston-Villa-Spielers.

Im Fall des getöteten Ex-Profis Dalian Attkinson sind nun Ermittlungen gegen gegen zwei Polizeibeamte eingeleitet worden.

Das berichtet die BBC unter Berufung auf die Independent Police Complaints Commission (IPCC).

Untersucht werde demnach der "Grad und die Art der Gewaltanwendung", sagte IPCC-Kommissar Derrick Campbell.

Der frühere Spieler von Aston Villa war am Montag bei einem Polizeieinsatz infolge eines Taser-Einsatzes gestorben. Wie der Bruder des 48-Jährigen der Daily Mail mitteilte, habe Atkinson seinen Vater erwürgen wollen, als ihn ein Polizist mit dem Einsatz eines Elektroschockers im englischen Telford tötete.

Atkinson spielte zwischen 1991 und 1995 für die Villans. Ein weiteres Karrierehighlight neben dem Treffer gegen den AFC Wimbledon war ein Tor beim Sieg im Liga-Pokalfinale 1994 gegen Manchester United.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel