vergrößernverkleinern
Mourinho
Jose Mourinho plant die nächsten Transferaktivitäten Manchester Uniteds © Getty Images

Jose Mourinho plant bereits seine nächsten Neuzugänge. Neben einem Star von Real Madrid soll auch ein weiterer ehemaliger Schützling zu Manchester United wechseln.

Jose Mourinho treibt bereits die Planungen für die kommende Transferperiode voran. Der Fokus liegt dabei auf Verstärkungen für die Defensive von Manchester United.

Laut Manchester Evening News beobachtet Mourinho die Situation seines einstigen Schützlings Rafael Varane bei Real Madrid genau.

Bereits in der soeben abgelaufenen Transferperiode sollen die "Red Devils" an dem Innenverteidiger interessiert gewesen sein, nachdem Varane zum Ende der Vorsaison seinen Stammplatz eingebüßt hatte. In den ersten Ligaspielen dieser Saison stand 23-Jährige allerdings jeweils in der Startelf.

Ein anderer Defensivspieler steht allerdings ganz oben auf Mourinhos Wunschliste: Wie die Manchester Evening News weiter berichten, will United im Januar einen neuen Anlauf bei Fabinho unternehmen, nachdem ein Transfer im Sommer nicht zustande kam.

Unter Mourinho kam der Rechtsverteidiger des AS Monaco einst bei Real Madrid zu einem Kurzeinsatz in der Primera Division. Fabinho steht noch bis 2019 bei den Monegassen unter Vertrag.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel