vergrößernverkleinern
Real Sporting de Gijon v FC Barcelona - La Liga
Neymar erzielte in Gijon zwei Tore © Getty Images

Neymar macht nach dem Kantersieg des FC Barcelona bei Sporting Gijon einen gegnerischen Fan mit Behinderung glücklich. Der Brasilianer schenkt ihm sein Trikot.

Der sportlichen Gala folgte eine große Geste: Neymar hat nach der Partie des FC Barcelona bei Sporting Gijon (0:5) einem gegnerischen Fan mit Behinderung sein Trikot geschenkt.

Nach Abpfiff entdeckte der Brasilianer den Anhänger des Gastgebers im barrierefreien Teil des Zuschauerbereichs.

Real Sporting de Gijon v FC Barcelona - La Liga
Neymar machte nach dem Spiel in Gijon einen Fan glücklich, indem er ihm sein Trikot überreichte © Getty Images

Neymar zog sein verschwitztes Oberteil aus und überreichte es dem Fan. Der konnte sein Glück kaum fassen, umarmte den Olympiasieger und strahlte über das ganze Gesicht.

Da war die herbe Pleite seines Teams schnell verdrängt. Denn zuvor hatte Neymar mit zwei Treffern zum Kantersieg der Katalanen beigetragen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel