vergrößernverkleinern
Real Madrid CF v Valencia CF - La Liga
Der FC Valencia hat die ersten Punkte der Saison gesammelt © Getty Images

Nach vier Niederlagen in Folge schafft der FC Valencia gegen Überraschungsteam Alaves die Wende und gewinnt. Das Siegtor fällt nur wenige Minuten vor dem Ende.

Der FC Valencia hat am fünften Spieltag der Primera Division die ersten Punkte geholt.

Gegen Aufsteiger Deportivo Alaves gewann der Traditionsklub mit 2:1 (1:1) und verbesserte sich auf Platz 18. Das entscheidende Tor gelang Dani Parejo in der 88. Minute per Elfmeter. Interimscoach Voro Gonzalez feierte damit einen perfekter Einstand. (Die Tabelle der Primera Division)

Alaves musste hingegen seine erste Saisonniederlage einstecken. Zuvor hatte der Klub unter anderem gegen den FC Barcelona (2:1) und Atletico Madrid (1:1) überrascht.

Zuvor verlor CA Osasuna mit 1:2 gegen Espanyol Barcelona. Ebenfalls 1:2 endete die Begegnung zwischen Deportivo La Cortuna und CD Leganes.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel