vergrößernverkleinern
Gareth Bale von Real Madrid
Gareth Bale hat sich in der Champions League bei Sporting Lissabon verletzt © Getty Images

Die Verletzungssorgen bei Real Madrid werden größer. Nach Toni Kroos droht auch Gareth Bale ein langer Ausfall. Der Waliser verletzt sich in der Champions League.

Real Madrid muss wohl in den kommenden Wochen auf Gareth Bale verzichten.

Der Angreifer hat sich beim 2:1-Sieg der Königlichen bei Sporting Lissabon am Dienstag in der Champions League eine Luxation der Peronealsehne im rechten Sprunggelenk zugezogen. Das gab der Verein am Mittwoch bekannt.

Der Waliser befinde sich zur weiteren Untersuchung im Krankenhaus. Ihm droht offenbar sogar eine Operation. Die Entscheidung darüber ist jedoch noch nicht gefallen.

Wie lange Bale ausfallen wird, ist unklar. Den Clasico am 3. Dezember beim FC Barcelona wird der Angreifer aber vermutlich verpassen.

Bale war in Lissabon in der 58. Minute ausgewechselt worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel