vergrößernverkleinern
Davide Astori spielt seit Beginn der Saison in der ewigen Stadt

Bayern Münchens Champions-League-Gruppengegner AS Rom muss rund einen Monat auf Nationalverteidiger Davide Astori verzichten.

Wie der italienische Vizemeister am Donnerstag bekanntgab, zog sich der 27-Jährige beim Gruppenauftakt gegen den russischen Spitzenklub ZSKA Moskau (5:1) eine Verletzung des Innenbandes im rechten Knie zu.

Astoris Einsatz im Duell mit dem FC Bayern am 21. Oktober (ab 20.15 Uhr im LIVE-TICKER und LIVE auf SPORT1.fm) ist damit fraglich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel