vergrößernverkleinern
Juan Cuadrado (2.v.l.) traf gegen Inter Mailand zum zwischenzeitlichen 2:0 für den AC Florenz

Ohne die beiden deutschen Profis Mario Gomez (verletzt) und Marko Marin (nicht im Kader) setzte sich der AC Florenz am 6. Spieltag der italenischen Serie A 3:0 (2:0) gegen Inter Mailand durch.

Die Tore für die Fiorentina Khouma Babacar (7.), Juan Cuadrado (19.) und Nenad Tomovic (77.).

Inter ist nach der zweiten deutlichen Niederlage mit acht Punkten nur Zehnter. Florenz liegt mit einem Punkt mehr auf dem Konto auf Platz neun.

Hier gibt es alles zur Serie A

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel